Aktuelles

12.09.2010

"Vielfalt ist Reichtum" - Agendatag in Worms

Landtagsabgeordneter Adolf Kessel beim Aktionstag der Lokalen Agenda

fuss2

Landtagsabgeordneter Adolf Kessel diskutiert auf dem Aktionstag. Der Fußstapfen auf dem Foto steht symbolisch dafür, dass jeder Mensch ein gewisses Maß an Ressourcen benötigt. Die Frage lautet: Wo liegt das richtige Maß?

WORMS Ökonomisch, ökologisch und sozial ausgewogen handeln heißt der Leitsatz der lokalen Agenda. Am Aktionstag der Lokalen Agenda haben dieses Jahr wieder Vereine, Organisationen, Künstler und Verbände an vielen Beispielen auf dem Obermarkt veranschaulicht, wie dieser doch sehr theoretische Leitsatz in der Praxis vor Ort in Worms umgesetzt wird.

FOTOS SIEHE BILDERGALERIE. WEITERE FOTOS AUCH UNTER www.cdu-worms.de.

 

Landtagsabgeordneter Adolf Kessel und OB-Kandidat Dr. Klaus Karlin machten sich selbst ein Bild, nahmen an Aktionen teil und diskutierten. Denn klar ist: Die Umsetzung eines ausgewogenden Werte-Dreiklangs von Ökonomie, Ökologie und sozialen Gesichtspunkten spielt gerade auch in der Politik eine wichtige Rolle. Im Vordergrund stand bei den vorgestellten Projekten auf dem Obermarkt dieses Jahr das Thema Biodiversität, wobei der Fokus nicht nur auf die Artenvielfalt gelegt wurde, sondern auch auf die kulturelle Vielfalt der Stadt.